#259-2018

Jeder Raucher in der Abteilung hustet und röchelt; manchmal klingt es wie von einem Dirigenten koordiniert. Wenn ich offen davon spreche, das ich schwarzes Zeug aushuste und diese Berichte deckungsgleich mit denen von anderen Personen sind, sollte man dann nicht meinen, das es sich um ein Plädoyer für den Versuch ein rauchfreies Leben zu führen handelt? Stattdessen hört man „das ist eine Verkühlung die ich in meiner Jugend übertaucht habe“.
Es fällt mir wahrscheinlich nur auf, weil ich etwas über Verdrängung gelesen habe und mich an einen Vormittag erinnert habe, an dem einer der Liebhaberkollegen von einer Sitzung mit den Worten „Die Schüssel schaut aus wie ein Schlachthof.“ zurückgekehrt ist. „Bei mir ist es in letzter Zeit auch öfter ein Nitsch[2].“ war meine Antwort. Ein Kollege hat unsere Verdrängung kommentiert „Bin ich froh das es nicht nur mir so geht.“ Da haben wir uns drei besorgt angeschaut und jeder einen Termin beim Arzt ausgemacht.
Stress war wohl der Auslöser unserer roten Periode.

Beim vorlesen hat Kirby sich erstmals nicht nur für den Anblick, sondern auch die Beschaffenheit des Mediums Buch interessiert. Was ihn begeistert hat war der Unterschied in der haptischen Wahrnehmung zwischen dem glatten Papier des Umschlags und des Rauhen dazwischen.
Ich frage mich ob Doktor Feynman[1] sich darüber amüsiert hätte, das ein Säugling an einem seiner Bücher seinen Tastsinn ausprobiert.

vorbeigelaufen

  • Wenn man etwas sucht worüber man sich Gedanken machen kann.
    Beverages |xkcd.com

fußnoten

  1. Richard Feynman |wikipedia
  2. Herman Nitsch |wikipedia

1 Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s