#310-2018

Obwohl der Wecker nach langem wieder früher geläutet hat, war ich überraschend munter.

Da sich am Arbeitsplatz niemand für das Rauchverbot interessiert, habe ich der Arbeitnehmervertretung Bescheid gegeben. Da die Außentemperaturen gesunken sind darf man ja auch jetzt kein Fenster öffnen; das ist ja eine Gefahr für die Gesundheit.

Kirby hat einen Joghurtbecher zum spielen bekommen nachdem er ihn gierig beäugt hat während die Frau ihn ausgelöffelt hat.

Abends habe ich bei Comics aufgeholt.
Das erste Heft von Grant Morrison’s The Green Lantern ist erschienen; relativ guter Start, ich bin nur so weit entfernt von der Geschichte der Figur(en) das ich mit Hal Jordan’s Einführung nicht viel anfangen konnte. „Mein Hal Jordan ist das nicht.“ habe ich beim lesen gedacht. Seit Sinestro War habe ich allerdings kein Green Lantern Comic mehr gelesen; das ist jetzt –12 Jahre her. Aber die ersten vier Hefte sind vorbestellt; Morrison braucht meist ein wenig Zeit. All-Star Superman ist mir auch erst nach Jahren ans Herz gewachsen.
Kaijumax war wieder ein angesagter Tritt in die Eier über den man sich auch noch freut.

the-green-lantern-no1
aus The Green Lantern no.1 (2018); Urheberrecht liegt beim Besitzer

vorbeigelaufen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s