#319-2018

Beim verfassen der Shownotes für den Podcast ist mir die Lust vergangen.
Mein Rechner für Projekte liegt anscheinend in den letzten Atemzügen; die diskrete GPU -der Grafikchip- bekommt von Zeit zu Zeit Panik, und nimmt den Rest vom Rechner mit in den Neustart.
Man könnte ja nur mit der integrierten Grafikeinheit arbeiten; aber mein Kung-Fu reicht nicht aus um diesen Zustand zu erhalten.

Kirby mag Decken. Morgens legt ihn die Frau zu mir ins Bett und wir blödeln ein wenig und seit neuestem kugelt er sich in die Decke ein und manchmal spielt er „Wo ist Kirby?“ mit mir.
Der Laufstall ist inzwischen zum permanenten Einrichtungsgegenstand geworden. Aber es scheint ihn nicht zu stören. Im Gegenteil, Kirby scheint sich intensiver mit Dingen zu beschäftigen. Wir beobachten ihn Beide oft beim werken und vergessen dabei alle drei auf die Zeit.
[update 2018-11-18]
Wir bringen Kirby nur im Laufstall unter wenn einer von uns alleine ist und z.B. auf’s Klo, Duschen oder Kochen geht.

Ich würde gerne mehr schreiben. Ich formuliere einiges in meinen Gedanken, sobald ich vor Papier sitze ist es nicht weg; es fühlt sich nur nicht relevant an. Eher nach Zeitverschwendung.

vorbeigelaufen

fußnoten

2 Kommentare

    1. Es ist mehr ein MMA Käfig :-) Aber es stört ihn nicht solange er ein Buch und eine Rassel dabei hat.
      Ich kann mich gar nicht mehr erinnern. Aber ich denke das ein Faulbert wie ich damit zufrieden war.

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s