#329-2018

Ein müder Tag.
Am Arbeitsplatz gäbe es genug zu tun, aber Vorgangsbedingte Pausen.

Die Schwiegermutter ist Abends zu Besuch gekommen. Der Ex-Ex-Schwiegervater wird im Moment auf Krebs untersucht. Die Erwähnung eines spätabendlichen Spazierganges mit der Mutter einer Bekannten von uns –ich habe sie öfter wegen ihrer Krebserkrankung im Endstadium hier erwähnt– hat nur wenige gute Gedanken über den Zustand dieser zugelassen.
Kirby zeigt sich freundlich und in Spiellaune.

Ich war lange wach. Die Notizbücher sind von mir auf den neuesten Stand gebracht worden. Ruhe hat sich nicht einstellen wollen; auch bedingt durch einen leichten Schub.
Nebenbei versuche ich Geschenke für ein Wichtelspiel beibdem ich mit Bekannten/Freunden aus aller Welt teilnehme zu finden. Eines habe ich.
Ich habe heuer noch keine einzige Karte gezeichnet….

vorbeigelaufen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s