#361-2018

Beim Einkaufen läuft mir eine Transformers Figur über den Weg: Sludge aus der Power Of The Primes Figurenreihe. Seine G1[1] Figur hat mir in meiner Kindheit viele Autofahrten verkürzt. Der Händler ist gerade dabei sein Inventar zu verkleinern, mit Kirby bin ich ohnehin immer nostalgischer als sonst, also habe ich ihn mitgenommen.
Die Transformation selbst erinnert in weiten Teilen an die erste Figur; mich stört nur wie die Schwanzspitze in den Füßen verstaut wird. Da diese Version von Sludge ein Teil eines Combiners[2] ist, sind in der Kammer Teile für seine Verwendung als Fuß untergebracht. Dadurch wirkt die Figur als würde das Fußbett nie den Boden berühren.
Und ich vermisse die Robustheit der alten Figuren. Aber die ist wahrscheinlich nicht mehr bezahlbar und würde die Bewegung einschränken[3].

dinobot-sludge

fußnoten

  1. G1 steht für Generation 1; meistens werden damit die Figuren aus den ersten vier Staffeln der Zeichentrickserie gemeint –es wurden noch vier Staffeln für den japanischen Markt produziert; die Figuren aus dieser haben es teilweise auch auf den westlichen Markt geschafft.
  2. Ein großer Transformer welcher sich üblicherweise aus fünf kleineren Figure zusammensetzt.
    Combiner |tfwiki.net
  3. Mit Bodenpolitur oder Klarlack kann man Kugelgelenke aus Kunststoff wieder ein wenig Festigkeit verleihen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s