#63-2019

Depression | Hellboy

Ich stehe im Moment an. Wie soll es weitergehen? Ich soll entspannen. Dann muss ich Frau und Kind verlassen, denn entspannen heißt für mich das ich mit niemanden interagieren muss.


Pünktlich zum verhunzten Trailer für den neuen –wahrscheinlich ebenso verhunzten– Hellboy Film bringt Sequart ein Buch zur Vorlage heraus[1].

fußnoten

6 Kommentare

    1. Gerade weil es weh tut ist es doch schön. Ich bin da bei einem Massageunternehmen aus Thailand -ohne Happy End-, die sagen mir immer das sie mich erst „zerschlagen“ müssen. Ich mag das.

      Gefällt 1 Person

      1. Ich nehms hin, notgedrungen, weil, bringt ja was. Jammer allerdings neuerdings mayakab immer vor, daß ich gerade ein Kind bekäme. Wenn Du das verstehst … ;-) Ach ja, sie erzählte, nicht nur bei ihr würden die türkischen Kunden und Kundinnen „Danke“ ausrufen, sobald es weh tut. Ò_ó

        Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s