#67-2019

professioneller Alltag | Comics | Into the Spider-Verse | Star Trek

Die neuen Arbeitsschuhe fressen mir die Füße von den Beinen.
Der Dienst alleine in der Regie war einerseits lustig weil ruhig; aber man unterschätzt die Distanz zwischen der Haussteuerung und dem Rechner am anderen Ende des Raumes.


Spider-Man: Into the Spider-Verse[1] stellt für mich den momentanen Gipfel des Genregipfel dar. Der Film passt das Material auf dem er basiert an seine Funktionsweise an während er die Konventionen des Basismediums integriert. In 90 Minuten findet so viel statt, aber man fühlt sich nicht gehetzt. Es ist wie die How to train your Dragon Filme; man bekommt diese….ungebremste Freude der Figuren am ausleben ihrer Fähigkeiten/Möglichkeiten mit.
Und wir bekommen eine Variaton dieses großartigen Moments im Abspann.

spiderman-pointing-at-spiderman

Mein Bruder hat mir erzählt, dass die jüngere Nichte nach Spider-Man’s ableben zuerst verzweifelt war. „Ein Schwarzer kann nicht Spider-Man werden.“ Sie war stolz als er es dann doch geworden ist. Es ist schön das meine Nichten Figuren bekommen mit denen sie sich identifizieren können.
Auch wenn ich Dan Slott[2] nicht für den besten Spider-Man Autoren halte, mit dem Spider-Verse[3] hat er einiges bei mir gut gemacht -seine Fantastic Four bleiben trotzdem scheiße; wenn die Serie auch noch am laufen ist.
Und das er eine kleinwüchsige Figur[4] in ein Mainstream Comic gebracht hat.

Star Trek Discovery hat etwas gemacht, vor dem ich mich gefürchtet habe: The Cage[5] referenziert –dem ersten Pilotfilm der klassischen Serie, aus dem Szenen in dem zweiteiler The Menagerie zu sehen war, bevor man ihn irgendwann einmal ausgestrahlt hat.
Die Sache ist nicht so schlimm ausgegangen wie ich angenommen habe, aber ich würde gerne anstatt in die Breite, in die Länge des Star Trek Universums gehen. Aufgewärmtes Gulasch schmeckt gut, schimpelt aber irgendwann.

fußnoten

  1. Spider-Man: Into the Spider-Verse |en.wikipedia.org
  2. Dan Slott |en.wikipedia.org
  3. Spider-Verse |en.wikipedia.org
  4. Anna Maria Marconi |en.wikipedia.org
  5. Star Trek TOS: The Cage |en.wikipedia.org

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s