#97-2019

M.C. Escher: Möbeldesigner | die liebe Familie | Vaterfreuden | wer bastelt mit? | Belzebubs

M.C. Escher hat wohl einen Kindersessel entworfen welchen eine Möbelkette für die Öffentlichkeit verfügbar gemacht hat[1].

Wir haben den Tag bei meinen Eltern verbracht. Frische Luft und Bewegung für Kirby der –wieder erwarten– ohne Probleme seinen Mittagsschlaf im „Vorhaus“ gehalten hat, während sein Papa endlich seine Klinkenadapter gelötet hat.
Die Lötstation ist gestern früh aufgetaucht. Klassische Flaschzustellung, nur ist der Nachbar eine der Menschen, die alle Adressaufkleber lesen bevor sie eine Sendung öffnen.
Beim löten ist mir wieder aufgefallen wie „verbraucht“ meine Augen sind. Bei der nächsten Kabelbestellung werde ich einen größeren Durchmesser wählen. Aber die Adapter spielen und man hat mir gesagt, ich habe bei der Fertigung kompetent gewirkt.
Meine Großmutter hat versucht mir ins Gewissen zu reden was meine Ernährung angeht.

Kirby hat sich tagsüber ausgetobt. Auf dem Spielplatz ist er geklettert und hat mir die Zeit gegeben ein paar Fotografie-Experimente zu machen.

Abends habe ich das Belzebubs Comic gelesen, und darüber erfahren, dass zuerst das Comic da war, deren Figuren nun als Avatare für das Musikprojekt genutzt werden. Auf der Internetpräsenz des Autoren/Zeichners J.P. Ahonen gibt es einige Leseproben[2].

fußnoten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s