#126-2019

Sehbehelf | Fingerpuppen | Spielzeug | Glückspiel | Spider-Man | Marvel Cinematic Universe

Nachdem ich nach dem Brille putzen einmal einen Kontrollblick auf den Zustand der Gläser geworfen habe, bin ich erschrocken.
„Aus.“ haben die Frau und ich gesagt, nach vier Jahren darf es ein neues Spekuliereisen sein.
Kirby ist beim Optiker meines Vertrauens auf und ab marschiert; und hat nichts durcheinandergebracht oder manipuliert.
Der Optiker hat mir eine Brillenfassung samt Gläser gezeigt, welche starker Belastung ohne Beschädigung standhalten können -selbst die Gläser, welche Oberflächliche Kratzer „ausheilen“. Beim Preis der Fassung hat es mich erst auf den Scheißer gesetzt, was der Optiker mitbekommen hat und mich mit „Das ist der Komplettpreis.“ wieder auf die Beine gestellt hat. Die Wartezeit ist länger, aber Kirby kann mit der Brille ein wenig freier Fuhrwerken, und für die Arbeit ist die jetzige Brille noch geeignet.

+++

Hai und Papagei, beste Freunde.

hai-und-papagei

Ich denke gerade darüber nach, den Umgang mit Handpuppen zu erlernen. Mir sind die Comic Kritiken von Astro Zombies[1] eingefallen, da hats den Foxi gegeben, eine Figur von Joe Annabi, und es ist sicher eine Gaudi so etwas mit Kirby zu veranstalten.

Kirilyn hat sich auch noch Fotografieren lassen.

figuarts-kid-kirilyn

+++

Spoiler für Avengers: Endgame und Spider-Man: Far from home!
Ich schulde Brüderlein fein zwei Donuts -oder sonstiges Süßgebäck. Ich war der Meinung, in Endgame kommen nicht die „199999“er Versionen der Abgestaubten zurück, sondern Versionen aus den Multiversum welches durch die Zeitspielereien geschaffen wird.
Brüderlein fein meinte das wir die alternativen Universen erst in Phase 4 haben werden, aber der neue Spider-Man wird zumindest die Idee präsentieren; Far from home *zwinker*[2].
Wir haben gewettet, und mit dem neuen Trailer bin ich zum Verlierer gekührt worden; aber ich habe das Publikum für nicht reif genug gehalten, mit der in Comics geborenen Idee multipler Universen mit Versionen von Figuren auf cineastischer Ebene umzugehen. Marvel’s Comics erscheinen üblicherweiße monatlich, während die Filme….oh, sind ja doch schon drei pro Jahr. Hmmm, ich habe die Menschen doch für zu blöd gehalten.
Moment, könnten die Eternals im geplanten Film aus einem alternativen Universum stammen? Ich bilde mir ein das Thanos in Infinty War darauf verwießen hat, die Kolonie renovierungsreif saniert zu haben.

fußnoten

  1. NEW COMIC REVIEWS! Huck, Giant Days, Tokyo Ghost, Ms. Marvel, Mighty Thor & more! | youtube.com
  2. Das Marvel Cinematic Universe wird im Marvel Kanon als Earth–199999 geführt. Die Handlung der meisten Comics findet auf Earth–616 statt.
  3. Spider-Man: Far from home trailer | youtube.com

3 Kommentare

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s