#138-2019

Politikvergossen | Sehschwäche | Karriere | Hatari | Mad Max

Ein, vorläufig, guter Tag für Österreich. Vielleicht schreibe ich mir da noch ein paar Sachen vom Herzen.

Die neue Brille ist gewöhnungsbedürftig. Einen Moment lang hat es für mich so ausgesehen, als würde das Waschbecken am Arbeitsplatz sich von der Wand losreißen.

Mein Therapeut hat vorgeschlagen ich könnte eine Partei gründen. Oder ein Art Stand-Up Lustiger werden. Hmm, ich würde gerne einen Podcast produzieren in dem ich mich ohne Punkt und Komma auslasse, aber da möchte ich jemanden dazu haben und nicht nur alleine lustig sudern.

Ich habe den heurigen Song Contest überhaupt nicht verfolgt. Die Frau hat mir mitgeteilt das unser Beitrag fad ist. Nachdem ich Nachmittags von einem Bekannten aus den USA gefragt worden bin, ob Hatari aggressives Deutsch singen, habe ich mir die Burschen einmal angeschaut[1].
Die Gewinner meines Herzens. Der mini-Thunderdome[2] mit dem Hammerenthusiasten obendrauf alleine hat schon meine Stimme.

+++

fußnoten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s