#152-2019

Achtsamkeit | Good Omens (serie)

am Arbeitsplatz

ich:
Wo kommen die ganzen kleinen Schnitte auf meiner Hand her?
kollege:
Du hast nebenbei eine kaputte Lampe aufgefangen, die vom Tisch gerollt ist.

+++

zu Hause

ich:
Hmm, seit Jahren frage ich mich, wieso ich auf dem linken Auge besser als auf dem rechten sehe, wenn ich aus einer hellen in eine dunkle Umgebung komme.
frau und eltern::
Weil du in hellen Umgebungen immer das linke Auge schließt; das hast du schon als Kind so gemacht.

+++

Good Omens ist die teuerste Einschlafhilfe in der Geschichte der Menschheit. Können wir bitte aufhören, Pratchett Bücher zu verfilmen?

2 Kommentare

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s