#171-2019

Vaterfreuden | Happy! (tv) | Neon Genesis Evangelion | Foto

Kirby zieht sich seit ein paar Tagen immer ein Album aus dem CD Regal: Agents Of Fortune von Blue Öyster Cult[1]. Er zieht die Hülle allerdings nur soweit heraus, bis die Augen des Kartentricksers auf dem Cover sichtbar sind. Und wehe jemand schiebt sie wieder ins Regal zurück; dabei wird man mit einem bösen Blick auf sein Vergehen aufmerksam gemacht.

+++

Happy! Staffel 2 wäre geschafft. Der Gastauftritt von Jeff Goldblum hat die Serie für mich am Ende gerettet; die Geschichte hat sich in den letzten drei Episoden -gefühlt- gezogen.
Und ab Freitag startet Neon Genesis Evangelion auf Netflix! Leider noch nicht mit den You Can (Not) Filmen, aber der komplette Anime und die beiden Filme mit den alternativen Enden. Ich freu mich. Aber man muss wegen der Thematik aufpassen; die Serie beschäftigt sich unter anderem mit Depressionen.
Genesis Climber Mospeda. Das musste ich einfach loswerden; wollte immer einen der Motorad-Mechs aus der Serie.

+++

Ich höre gerne zu, wenn Leute die sich auskennen über die Arbeiten ihrer Zunft unterhalten[2]; vor allem wenn es um Star Wars geht.

+++

Ich nenne dieses Foto „Soll ich mir ins T-shirt pinkeln?“. Auf Instagram habe ich dazu sogar eine Haiku Unterhaltung begonnen.

volle-blase

+++

fußnoten

7 Kommentare

      1. Ich darf mich eigentlich nicht beschweren; aus „ich muss den ganzen Tag nicht pinkeln“ ist einmal am Tag geworden. Hoffe, Deine Blase wird wieder fester!

        Gefällt 1 Person

      2. Kenne ich zwar, diesen Spruch, dafür sauf ich nur inzwischen zuviel, außerdem hab ich ja Klos in Reichweite – komm kaum raus ausm Haus. Grüße!

        Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s