#184-2019

Verschleiß | professioneller Alltag

Heuer bin ich nicht so wetterfest wie sonst; die Hitze und die abendliche Abkühlung haben mich fertig gemacht.

Frau und Kind haben es besser gemacht: ab zur Schwiegerfamilie und deren kühlen Kellerzimmern.
Ich bin in der Zeit in Lüftungsanlagen herumgeklettert und habe Motoren abgeklemmt. Großartige Aktion: da zieht man vorher noch Trenner um Trenner und die Anlage wird nicht stromlos. Die Bauleitung hat es mit Humor genommen; logisch, ist deren Fehler gewesen, nur ist meine Liste mit gewerblichen Erledigungen länger gewesen.

+++

Am späten Nachmittag hat ein Schub stattgefunden.

+++

1 Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s