138 :: Beinarbeit

Bei der Aufsichtsratssiztung der Wien Holding wurden „große“ Konzerte mit Mitte 2021 in Aussicht gestellt. Hoffentlich können Kleine stattfinden. Aber selbst wenn sie es könnten, wie steht es um die Kriegskassen der Künstler und Veranstalter?
Der Chatraum der Liebhaberkollegen ist inzwischen ein Selbsthilfegruppe, in der wir uns gegenseitig den Puls ‘runterklopfen.

+++

Kirby hat versucht, mir den Tanz aus seinem Kindergarten beizubringen. Die Handbewegungen stimmen, meine Beinarbeit ist anscheinend enttäuschend.


138-2019 | 138-2018

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s