154 :: Hintergrundkulisse

Beim schauen von Midnight Diner ist mir aufgefallen, dass die koreanische Fassung die Drehbücher streckenweise 1:1 übernommen und gestreckt hat. Ist ja üblich wenn man eine Marke adaptiert.
Die Serie bleibt ein Ort zum ausatmen. Besonders wenn ich die Mittagspause mit Kirby halte, und sein gleichmäßiger Atem eine angenehme Hintergrundkulisse formt.

+++

Nachdem wir erfolgreich vor einem Gewitter „davongelaufen“ sind, haben wir beim Buchhändler unseres Vertrauens die restlichen Kiste1 Comics mitgenommen.
*winkt-dem-spaßbudget.gif*
Hoffentlich bleibt seine Begeisterung fürs Lesen.

Was Ihm hoffentlich nicht bleibt, ist meine geringe Toleranz für Frustration. Er war Abends hundemüde, hat allerdings lange Zeit gebraucht um einzuschlafen—und das hat er einen spüren lassen. Er war nicht ungut, aber wie er sich da einmal aufgesetzt hat und mich angeschaut hat…ich hätte in dem Moment auch gerne eine personifizierte Schlaflosigkeit gewürgt.

1. —reprodukt.com

154-2019 | 154-2018

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s