158 :: du kommst mit

Kirby wurde ab 3h regelmäßig wach. Bis 5h ließ er sich vom verbleib im Bett überzeugen.
Den ganzen Tag über stand er neben sich. Wir aber auch.
Bei mir kündigte sich vormittags ein Schub an, am frühen Nachmittag lag ich auf dem Spielteppich, um ganz Achtsam meinen Darm zu beobachten.
Das Blut erschreckte mich ein wenig.

Die Erlösung durch die Entladung der Spannung in der Luft durch das abendliche Gewitter blieb aus.

+++

In einem Podcast sprachen die Moderatoren kurz über die Zukunft des Urlaubs indem sie auf deren Verhalten aus dem letzten Jahr zurückblickten. „Ich wäre ja mit Bahn und Fähre nach XY gefahren, aber zu dem Preis?“
…bitte?!
Vor ein paar Momenten hatte man sich über die Idiotie des Mainstreams ausgelassen—wenn es dann ums Bankkonto geht, ist der Mainstream super. Wo kommen bloß die depressiven Co-Piloten her? Kann ja nicht daran liegen, dass die bei manch Unternehmen weniger verdienen als ich—und ich muss kein Stahlrohr voller Menschen durch die Luft an andere Orte lenken.
Aber es wurde noch ein Schauferl draufgelegt: Die Sprache, welche Hundebesitzer bei der Beschreibung der Anschaffung des Tieres benutzen ist erschreckend. Als ich „Hund“ durch „Kind“ ersetzte, hörte es sich so an:
„Ich habe die Mutter kennengelernt, und ein Kind aus ihrem Wurf hat mich sofort angesprochen—es hat mich angesehen, und ich dachte mir ‚Mit dir kann man Spaß haben, Du kommst mit mir mit.'“
Es ist schon länger her, dass ich einen Podcast abbrach, weil ich den Drang verspürte, das Wiedergabegerät aus dem Fenster zu werfen. Da konnte auch das Thema nichts mehr ändern

+++

ich würde mich gerne darüber auslassen, wie mies die Stargirl Serie ist…aber ich werde der älteren Nicht eine Episode zeigen, um zu erfahren was die eigentliche Zielgruppe sagt—die freut sich schon wieder auf einen Nachmittag vor dem Fernseher mit uns. Ich fürchte, Sie wird genau wie wir, und analysiert alles gesehene, bis Ihre Umwelt Sie bremsen muss.

158-2019 | 158-2018

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s