the options fade away

Die vierte Nacht bei Kirby verbrachte ich nicht auf der Gästematratze, sondern lag auf dem Spielteppich—und siehe da, es hinterließ keine Schmerzen. Nach ein paar Stunden auf der Gästematratze, war jeder Apparat den der Körper zu bieten hat, ein Stück Schmerz. Vier Stunden Boden hinterließen ein leichtes Ziehen im Nacken, welches sich in Wohlgefallen auflöste.

+++

Kirby bleibt trotz Schlafmangel, Fieber und Zahnen ein freundliches Kind.
Ich wünschte…alles was ich bieten kann ist eine Hand und eine Schulter. Und ich kaufte Ihm eine Motorrad von Siku—eine African Twin.
Er zeigte auf mich und sagt „Ich liebe dich.“ Dabei kennt er die Bedeutung der Worte nicht.
Er weiß nur, das es ein Satz ist, den seine Eltern sich sagen.

+++

Was sich bisher noch nicht auflöste, ist mein Konflikt was die Fotografie angeht.
Ich komme mit der x100f nicht zurecht. Ich experimentiere, dass half mir bei meiner ersten Ricoh GR—Digital III—, die Kamera als Werkzeug zu begreifen. Mir fehlt das Feedback der Kamera. Ich frage sie „Kann man das so machen?“ Und es kommt nur ein „Vielleicht.“ als Antwort zurück.
Kehre ich zurück zur analogen Fotografie? Rechtfertigt meine Handwerkskunst den Besitz des Werkzeugs?
Die Frau sagt dazu, ich mache mir zu viele Gedanken, es ist ein Hobby.
Ich mache mir Sorgen wie es wird, wenn mein Einkommen wegfällt…jeden Tag wirkt es, als würden die Leute in Blau am Ende über bleiben.
Ich bin müde.

+++

Die Frau begann damit, Community auf Netflix zu schauen. Sie verstand meine Begeisterung für die Serien vor zehn Jahren noch immer nicht—ich brülle manchmal vor lachen.

+++

Der Kopf des 1:1 Gundam ist fertig.1 Als nächstes schnallt man dem Ding ein Gewehr um, und wir haben die nächste Katastrophe.

Angst frisst Hirn.2, und führte dazu, dass ein paar Dodeln eine Verordnung gegen 5G Masten erwirkten, sich aber weiterhin der elektromagnetischen Strahlung derer Satellitenschüsseln, Stromleitungen, und 4G Antennen aussetzen…

1– gunjap.net
2– derstandard.at

3 Kommentare

    1. Die Serie ist für ein sehr kleines Publikum produziert worden: Meta Nerds :-)
      Ist Ende bei Dir nach der dritten Staffel? Da bin ich damals ausgestiegen weil man den Dan Harmon langsam zum Gnadenhof geführt hat, und jetzt wo ich zum ersten Mal die vierte gesehen habe, kann ich sagen, dass es die richtige Entscheidung gewesen ist.

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s