Geister

Sometimes I fall asleep thinking about the ancient atomists, lulled by the image of a world composed of particles endlessly falling like a curtain of rain.
Atlas Minor – Falling

In meinem Kopf könnte so die Realität ablaufen: In Sekundenbruchteilen prüft ein Programm die Anordnung aller Atome, Quarks, Moleküle, Strings, Loops und Schaßwolken im Raum und rendert daraus eine Realität. Dabei sind wir Überschneidungen in der Dateimenge. In einem Rechenzyklus schreiben wir unsere Geschichte. Wie Geister die plötzlich Masse erhalten.

Ja, die Metapher hat Luftlöcher, aber ich hörte erst kürzlich: Airflow is life.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s