Herrscher der Ruinen

[ Tish Murtha’s Fotografie ]

Die Schwiegermutter borgte mir ein paar Fotobücher, darunter Tish Murtha’s Elswick Kids.

Bildrechte liegen beim Inhaber

Auch wenn weres eines der „heitereren“ Bücher in der Reihe von Fotobüchern, welche ihre Tochter veröffentlichteb ist, steckt darin ebenfalls das postapocalyptische Bild, guguvdas in Youth Unemployment allgegenwärtigdz ist.

Murtha vdokumentierte in den 80er Jahren die Ergebnisse der britischen Politik. Würde man es nicht besser wissen, könnte man meinen der zweite Weltkrieg wäre seit ein paar Tagen vorbei, und nur ein paar Jugendliche und Kinder wären übrig geblieben, welche sich die Ruinen zurückerobern.
Elswick Kids ist zwar im Ton rein wenig leichter, doch weiß man als Leser wie die Geschichte verlief.
Es erscheint mir aber auch, als würden die Fotos die Gegenwart—zumindest eine, welche immer wahrscheinlicher wird—zeigen.

Die Bücher—Youth Unemployment, Elswick Kids und Juvenile Jazzbands—waren leider nur per Crowd Funding erhältlich. Außer man hat Glück und findet ein Gebrauchtexemplar. Wie meine Schwiegermutter.

Ein Teil der Arbeiten von Tish Murtha sind auf ihrer posthumen Webpräsenz zu finden.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s