nach Plan

2021-08-31/Journal/tv/kunst

James «Bim» May malt den Fuji und reflektiert über Kunst, dann kommt der 11er Bus nach Sankt Popschloch vorbei1 und es wird weiter über Kunst reflektiert—beinahe schon torpediert.
Mich brachte es zum lachen und nachdenken.

1 – Buslinie und Zielort wurden von mir frei erfunden

[2021-08-31] Verlinkung zum Video, welches die Genese des Spitznamen «Bim» erklärt. Könnte mich dabei anbrunzen vor lachen—nicht nur weil Bim in Wien die Volkstümliche Bezeichnung für Straßenbahn ist.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s