Full Circle

Seit Alex Ross‘ Ideen über einen Neustart der Fantastic Four in seinem Buch Marvelocity publik wurden, fragte ich «Wie das wohl gewesen wäre?» und «Kann man Sue Storm bitte einen kontemporären Haarschnitt geben?»
Auf beide Fragen bekomme ich eine Antwort.

Fantastic Four - Full Circle cover
Fantastic Four: Full Circle cover

Und auch wenn Ross‘ Zeichnungen trotz deren Kunstfertigkeit die Dynamik fehlt—außer wenn die Figuren in Bewegung sind; beim zweiten hinschauen rutscht mir die Hose auch nicht so schnell hinunter wie beim ersten Mal.
Aber seine Designs schreien Kirby. Schaut Euch die Schreibtischelampe an:

Fantastic Four Full Circle interiour
aus Fantastic Four: Full Circle

Im August 2022 ist es dann soweit.
Vorrausgesetzt die Welt wir wie sie kennen steht noch. Was nicht heißt das es schlechter werden muss.

/ 2021-12-16
/ #comics
/ Bildrechte liegen bei deren Inhabern

3 Kommentare zu „Full Circle

  1. Im Grundschulalter bin ich mal bei meinen Großeltern zufällig auf einen Band der Fantastic Four gestoßen, der wahrscheinlich meinem Onkel gehört hat. Das muss Ende der 80er gewesen sein. Die Charaktere und ihre Hintergründe haben mich damals sehr fasziniert, mehr habe ich davon aber nie gelesen. Immerhin habe ich bei diesem deiner Comic-Einträge aber eine Ahnung, worum es geht. 😉

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s