Helios‘ Erbe

Beim flanieren durch meinen Feedsammler stieß ich auf die Dokumentation zu All-Star Superman, welches bis zum heutigen Tag—trotz alles Kritik daran—eines meiner liebsten Comics.
Und ich könnte Grant Morrison ewig beim reden zuhören. Auch wenn die Sachen oft ein wenig zu gut passen—z.B. trifft er den perfekten Superman Cosplayer, der ihm den letzten Puzzlestein für seine Arbeit an All-Star Superman lieferte zufällig bei einer Comic-Con—, werden so Legenden geschaffen.

Mit den folgenden Worten buche ich einen Zehnerblock beim Therapeuten, aber diese Version von Superman gab mir beim lesen das Gefühl, dass es einmal besser werden könnte.

Es wird Zeit, All-Star Superman noch einmal zu lesen. Und DC One Million. Und Morrison’s Justice League. Vielleicht noch seinen Batman. Final Crisis nicht vergessen. Die letzten Meter seines Green Lantern Runs fehlen mir noch…

/ 2021-12-25
/ #comics #journal #superman

3 Kommentare zu „Helios‘ Erbe

  1. Hi Martin, darf ich evtl. deine Mailadresse an meinen Mann weitergeben? Er sucht jemanden außerhalb von Deutschland, der ihm bei einer Nerd-Angelegenheit weiterhelfen könnte. 🙃

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..