aus dem Äther

[ die Rückspultaste ep.58: Jenseits des Rauschens ]

In der aktuellen Episode der Rückspultaste tritt Simon als unser Ankerpunkt, eine dickensische Reise an—allerdings nur durch die Vergangenheit. Was diese Erzählung allerdings mit der Weihnachtsgeschichte verbindet, ist eine, auf die Medien bezogene, dreiteilige Erzählung über die Suche nach Wahrhaftigkeit; die Überschreitung, Ziehung und Bewachung von Grenzen; was passiert wenn die Menschen dazwischenfunken? Und wie Doctor Who das alles zusammenhält.

Einen Teil davon bekam ich zu meinen Lebzeiten mit, besonders die Diskussionen zum Thema „Darf man Das?“ wurde heftig über meinem Kopf—an mir vorbei—geführt.
Und inzwischen erwischte ich mich oft dabei „Gehört verboten.“ zu denken, und fürchte die Teilnahme an der aktuellen Diskussion bzw. was ich Kirby dazu vermitteln kann.

Klangteppich aus einer fernen Galaxie

Der erste Teil des Soundtracks der zweiten Staffel The Mandalorian1 ist gut. Hörte ihn während ich laß, und war weniger abgelenkt als ich annahm. Es erinnert nur entfernt an John Williams‘ Arbeiten, und trotzdem passt es in den Kanon.

Zu den Geschichten hinter manche Soundtracks , empfehle ich den The Soundtrack Show Podcast (RSS), dort werden unter anderem auch die Star Wars Soundtracks behandelt.

1.. Drei Mal schnell hintereinander in einen Spiegel sagen, und George Lucas‘ Antlitz erscheint in der Kloschüssel.