STOP! oder dieses Blog…

_ comics _

Beim nachlesen der letzten The Flash Hefte, fiel mir in Nummer 776 die Rückkehr einer Besonderheit auf, welche—meines Wissens nach—in den Flash Comics ihren Ursprung hatte: das durchbrechen der vierten Wand. In diesem Fall durch Doctor Fate.

aus The Flash no.776 (2022)

Was natürlich folgendes notwendig machte:

aus The Flash no.776 (2022)

Über die weiteren Seiten wird man immer wieder aufgefordert, mit dem Geschehen zu interagieren; man darf sogar die Raumzeit zum kochen bringen.

+++

Hier eines der bekanntesten Beispiele, um das Geld der Leserschaft zu buhlen, indem man diese direkt miteinbezieht.

Cover von The Flash no.163 (1966)

Und ein Zitat dessen, was auf den ersten Blick abschreckend wirkte, aber im Kontext der Geschichte wiederrum Sinn hatte.

Cover von The Multiversity: Ultra Comics no.1 (2015)

/ 2022-April-09
/ Bildrechte liegen bei den Inhabern
/  #comics

12 vom 12. – Februar 2022

Dachte, ich nehme auch einmal an 12 von 12 teil. Wurden keine zwölf Fotos weil Filmborn—Fotografie App die Kodaks Tri-X 400 Film sehr nah am best immitiert—nurmehr Daten schreibt, wenn es will.

///

Bin einer von den Grausbertln[1], welche den Tee auch einmal eine halbe Stunde ziehen lassen.

///

Kirby zeichnete, um sein Werk danach zu zerknüllen, und um dessen Entsorgung zu bitten.

///

Wir lasen ein paar der Hilda Bücher. Gefühlt hundert Mal, es waren wohl zehn Mal.

///

Dazwischen schauten wir in den ersten Band Ariol—der manch Weisheit enthält.

///

Nachdem Gerhard Roth vergangene Woche starb dachte ich mir »Kannst dir ja vielleicht einmal einen Überblick verschaffen.«

///

Kirby entdeckte die Metal Men.

///

Und fand gefallen an Takkong.

///

Füllte Tinte nach—Pilot standard schwarz in eine Sailor Sapporo; Noodlers Heart Of Darkness in eine Platinum 3776.

///

Vor dem zu Bett gehen fragte Kirby noch danach, was Green Lantern alles kann.

///

Das Abendprogramm.

[1] Grausbertl = Widerlicher Mensch

/ 2022-02-13
#journal  #fotos  #12vom12.

obskure Phantome

Kirby’s Begeisterung für unbekannte Superhelden nahm eine neue Wendung. Nachdem er jeden der ihm zuhörte den Unterschied zwischen Elongated Man und Plastic Man erklärte fand er seine Faszination an The Atom, nachdem er dieses Bild von Alex Ross sah:

Ray Palmer als The Atom springt aus einem Mikrofon

Momentan versucht er die Allgemeinheit zu bilden, indem er erzählt, das alles Alles aus Atomen besteht—ob er damit den Superhelden meint, fand ich noch nicht heraus.
Und weil ein Kind in seiner Kindergsrtengruppe ein Spider-Man T-Shirt hat, hätte er gerne ein T-Shirt mit seinem momentanen Favoriten darauf: dem Phantom Stranger—weil der einen Hut trägt und genau das kann, was die Geschichte braucht.
Ich hätte gerne ein T-Shirt mit Ultra, dem Multi Alien.

Vielleicht reißen wir unsere Leiberl[1]; wir Leben in der Realität, in der Pierce Brosnan Doctor Fate in einem Black Adam Film spielt—in dem auch Cyclone, Hawkman und Atom Smasher sein werden. Und vielleicht ein Cameo von Ma Hunkel? Jedenfalls gab es schon einmal einen Trailer der Hawkman und Fate zeigte.
Die zwei T-Shirts erscheinen immer erreichbarer zu werden…

[1] kein Leiberl reißen = kein T-Shirt/Trikot bekommen; man wird es nicht schaffen/schaffte es nicht

/ 2022-02-11
#journal  #vaterfreuden  #comics
/ Bildrechte liegen beim Inhaber

Helios‘ Erbe

Beim flanieren durch meinen Feedsammler stieß ich auf die Dokumentation zu All-Star Superman, welches bis zum heutigen Tag—trotz alles Kritik daran—eines meiner liebsten Comics.
Und ich könnte Grant Morrison ewig beim reden zuhören. Auch wenn die Sachen oft ein wenig zu gut passen—z.B. trifft er den perfekten Superman Cosplayer, der ihm den letzten Puzzlestein für seine Arbeit an All-Star Superman lieferte zufällig bei einer Comic-Con—, werden so Legenden geschaffen.

Mit den folgenden Worten buche ich einen Zehnerblock beim Therapeuten, aber diese Version von Superman gab mir beim lesen das Gefühl, dass es einmal besser werden könnte.

Es wird Zeit, All-Star Superman noch einmal zu lesen. Und DC One Million. Und Morrison’s Justice League. Vielleicht noch seinen Batman. Final Crisis nicht vergessen. Die letzten Meter seines Green Lantern Runs fehlen mir noch…

/ 2021-12-25
/ #comics #journal #superman