ausgeschlüpft

_ journal _

Die Familie ist momentan im Krankenhaus Modus. Kirby brachte uns etwas aus dem Kindergarten mit. Nur damit es jeder weiß: Man kann sich auch als Erwachsener Kinderkrankheiten einfangen. Unser Hausarzt scherzte darüber, dass er sich mit 50 noch die Feuchtblattern — Windpocken — abholte.
Aber wir hatten dadurch die Zeit, den Distelfaltern beim schlüpfen zuzuschauen.

/ 22.Mai.29
#journal #foto

#109-2019

religiöses Spielzeug | Vaterfreuden | Kinderkrankheiten | Pluto

Wir haben uns die Regalbestückung der Spielzeughandelskette, welche in die Hallen der alten Spielzeughandelskette die ich „regelmäßig“ besucht habe, eingezogen ist, begutachtet. Überraschung: Die führen Holzspielzeug; wir wissen die Vorteile von Kunststoff zu schätzen, aber es scheint nurmehr Faksimilen von Elektrogeräten oder sprechende Stofftiere. Beim Holzspielzeug ist uns die Arche Noah aufgefallen. Kreuzigungs-Set habe ich keines gefunden. Auch kein „Herodes lässt die Erstgeborenen töten“-Set.
Ansonsten war ich von der kleinen, aber aktuellen Auswahl von Actionfiguren, und deren Bepreisung, positiv überrascht.
Bei der Gelegenheit sind wir bei einem nahe gelgegenen Innenausstatter Badezimmermöbel gustieren gewesen.
Kirby hat währenddessen gelernt sich aus den Gurten seines Kinderwagens herauszuwurschteln.

Eine entfernte Verwandte könnte Eptileptikerin sein. Das blöde an der Sache ist nur, dass Sie zwei Jahre alt ist, und deswegen keine Ahnung hat was mit ihr passiert.

Abends habe ich einen weiteren Band von Pluto -den fünften- gelesen.

pluto-vol5
aus Pluto vol.5
Rechte liegen beim Inhaber

Bei den Fotos könnte ich endlich auf die Lichtfarbe aufpassen.