zu klein für Servietten

starwars_servietten

Arbeitskollege schenkt einem Star Wars Servietten die er extra während der Geburtstagsfeier seines Kindes zur Seite geräumt hat – Check

Eine Niere wird reichen

Bandai liest anscheinend mein Tagebuch; denn wir bekommen im kommenden Jahr diese Figur aus deren S.H. Figuarts Reihe:

figuarts_ep8_luke

In der Ankündigung steht auch noch eine Vader Figur aus Episode IV, aber die ist ja eh ein Fixpunkt der nicht mehr großartig besprochen werden muss.
Aber die Luke Figur im dunklen Outfit erspart mir das hoffen darauf das Hasbro da eine brauchbare Version in deren sechs Zoll Black Series Reihe bringt[1].

[Link via mephitsu.co.uk]

_
[1] Auch wenn die diversen Sammler die gute Arbeit welche Hasbro an den neueren Black Series Figuren leistet mit neuer Bemalung herausbringt; Menschen wie ich würden wohl gerne ein wenig mehr für eine vom Werk aus gute Bemalung bezahlen.

 

die Macht ist stark in diesem Kalender

Morgen ist es soweit: Force Friday II findet statt. Punkt Mitternacht wird man an manchen Orten auf der Welt Geld für neue Star Wars Produkte ausgeben dürfen. Ich werde mich dabei auf Spielzeug konzentrieren. Und vielleicht das Buch über Captain Phasma kaufen; vielleicht bekommt Constable Zuvio[1] in Episode IX was ihm zusteht.

Außerdem wird man auch den Hobonichi Taschenkalender[2] für 2018 erwerben können. Ich verwende diesen seit vier Jahren um Termine und Persönliches festzuhalten. Die Japanische Firma rund um Shigesato Ito hat dazu das ideale Werkzeug geschaffen.

Lasst uns den Kapitalismus retten!

[1] Who killed Constable Zuvio?
[2] Offizielle Web Präsenz
[3] Shigesato Ito bei Wikipedia

relics from far away [3]

40thanniversary_starwars_novel

The paperback version i got years ago looks beaten enough to justify the purchase of the 40th anniversary edition of the novelization of Star Wars. What i have not looked up yet is, if Alan Dean Foster’s contribution as ghostwriter of it is acknowledged in this edition[1].


[1] Although he stated that he’s ok with not being credited, i feel like it would be a nice gesture to do it now.

relics from far away [2]: Multiple Vaderheads

This is one of those „collector’s know it best“ posts, take it even less serious as my other rants please.

Got the Darth Vader Transformation Lego set, no.75183, and was wondering about the head that comes with the final Vader figure. So i grabbed the Vader from the Final Duell set, no.75093, and look at that, we now have a Sebastian Shaw and a Haydn Christiansen version of unmasked Vader.

lego_shaw_christiansen_vader
Sebastian Shaw’s on the right and Haydn Christiansen’s Lego likeness on the left

Couldn’t they have just included a second head in the newer set so collectors can display/store a Lego Vader knowing that under the mask lies the likeness of their preferred actor?

The set is neat by the way; of course it is overpriced considering what a Lego set of it’s price range consisted of twenty years ago, but for a Star Wars enthusiast it is a way to scratch that itch.

As always, send help.
Please.