more than meets the eye

Kirby entdeckte heute das Coveralbum des Transformer 1986er Filmsoundtracks von The Cybertronic Spree wieder, und dabei dachte ich »Könnte man sich ja wieder einmal anschauen.«
Aber vorher sah ich mir Bob Chipman’s Really That Good Videoessay dazu an. Das Ding ist für sich alleine genommen schon großartig.

Eine Anmerkung: Auch wenn Hot Rod eine…schlecht/unglücklich geschriebene Figur ist, er blieb bei mir hängen, und ich trug einen Haufen Figuren von ihm zusammen—ich bereue noch heute, die Masterpiece Version wieder verkauft zu haben.

Little red corvette — and Dot

[ music | tv ]

Anscheinend ist man fleissig dabei sich durch den Tresor mit Prince’s unveröffentlichten Arbeiten zu hören/schauen/lesen, denn Sign O‘ The Times erscheint als acht CD Version…wenn ich das Alles hören wollte, muss ich einen Urlaub anmelden.

With 63 previously unreleased tracks, this newly remastered version of Prince’s groundbreaking 1987 album is a trove of lost songs and dramatic lore, a jaw-dropping look into one of the most creatively fertile times in his career.

Selbst digital ruft man 0,6 Kilo1 für den Erwerb auf.
Paisley Park soll ja so konzipiert worden sein, dass Prince auch aufnehmen konnte, wenn er Ideen auf dem Porzellan hatte. Ich hoffe, zumindest eine Nummer des Bonusmaterials ist eine Aufnahme vom Topf.

+++

Die Animaniacs kommen zurück. Und sie bringen ein Paar Freunde mit. Und auch wenn ich mich darüber freue, ich erschrak, als Hulu sich dabei selbst kritisierte. Kapitalismuskritik ist anscheinend nurmehr ein Witz.


1.. 1 Kilo = 100 Einheiten einer Währung…eh wie beim Gewicht