Textsicher

[ journal ]

Da ich wieder keinen Befund erhielt, wurde ich von der Covid Befundhotline an deren–festhalten–Second Level Support verwiesen. Da redet allerdings keiner mehr mit einem, sondern man schickt seine Daten hin, und setzt sich wieder ins Wartezimmer.

+++

Ansonsten ärgere ich mich mit der Bucherstellung. Man optimiert eine Textstelle, arbeitete an etwas anderem, und plötzlich kommt eine Idee, welche den vorher beendeten Text—für mich—besser wirken lässt, und dann passt das Layout wieder nicht weil es ein paar Worte mehr oder weniger im Textblock sind.
Das Cover schaue ich mir gar nicht mehr an…

5 Kommentare

    1. Ich wollte eigentlich Fotoalben für die Familie machen, aber nachdem ich viele persönliche Fotobücher gelesen hatte, hat sich das ganze in eine Art Meditation über Elternschaft mit Fotobegleitung entwickelt. Ist nichts was ich auf den Markt bringen möchte.

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s